Hilfe und Tipps

Hilfe und Tipps

Wo muss ich meine Briefmarke aufkleben? Kann ich meine Post auch abholen lassen? Kann ich jeden Briefkasten nutzen?
Fragen über Fragen – und das ist ganz normal.  Hier finden Sie Antworten und Erklärungen zu Ihren Themen.

Briefkasten / Servicepoints

LMF BriefkastenLMF Briefkasten haengend

Die, mit dem orangen Briefkasten...
Ob direkt in den Briefkastenschlitz oder persönlich im LMF-ServicePoint – mit uns haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Sendungen auf den direkten Weg zu bringen.

Hier finden Sie unsere Briefkästen und ServicePoints ganz Ihrer Nähe.

Leistungen im ServicePoint:

  • Information und Beratung zu allen angebotenen Leistungen
  • Abgabe von mit Briefmarken freigemachten Sendungen
  • Waren- & Büchersendungen
  • Päckchen & Paket (ServicePoints, die diesen Service anbieten, finden sie hier)
  • Einschreiben Einwurf (ServicePoints, die diesen Service anbieten, finden sie hier)
  • Erwerb von Briefmarken

Folgende mit LMF-Briefmarken freigemachte Sendungen können über unsere Briefkästen eingeliefert werden:

  • Briefsendungen
  • Warensendungen
  • Büchersendungen

Briefe richtig adressieren / freimachen

Als alternativer Briefdienst bieten wir viele Vorteile. Sie sparen enorm Portokosten und auch viel Zeit, wenn Sie einige wenige Dinge vorab beachten. WICHTIG: LMF-Post bitte nicht in gelbe Briefkästen der Deutschen Post AG einwerfen! 

    • Richtlinie für die Adressierung Ihrer Sendungen ist die aktuelle DIN5008. 
    • Bitte vermeiden Sie mehrzeilige Absender-Informationen (Adressen / Adress-Stempel) im Adressfenster.
    • Bevorzugte maschinenlesbare Schriften sind zu verwenden (Arial, Frutiger, Helvetica, etc.). Kursiv- und Kunstschriften sind nicht maschinenlesbar.
    • Bitte achten Sie darauf, dass die komplette Adresse im Sichtfenster ersichtlich ist (korrekte Falzung / Kuvertierung).

    • Zur ausführlichen Anleitung: maschinenlesbar senden
    • Bei Handschrift gilt bitte: klare Schrift oder Druckbuchstaben
    • Bitte stellen Sie sicher, dass die Empfängerangaben nicht verrutschen und außerhalb des Sichtfensters liegen können.
    • Es ist sehr wichtig, dass sich die komplette Aufschrift im Sichtfenster (Abstand zu allen Seiten 3 mm) befindet.
    • Verwenden Sie bitte keine Umschläge mit stark spiegelnden Fensterfolien.

    Kuvert maschinenlesbar

    • Bitte bringen Sie Ihre Briefmarke immer links oben auf dem Umschlag (über dem Sichtfenster) auf.
    • Ihre Absenderadresse schreiben Sie am Besten auf der Kuvertrückseite auf

    Biefmarken aufkleben

    • Verwenden Sie bitte keine Umschläge, die bereits mit anderen / fremden (z. B. DPAG-) Frankierungen oder Freistemplern versehen sind.
    • Bereits frankierte Sendungen können generell nicht noch einmal versendet werden.
    • Auf der Rückseite muss ebenfalls eine Zone für die Aufbringung eines Maschinencodes (ID-Tag) frei bleiben:

    Codierzone Rueckseite ID

 

Kundenservice

Anliegen, Probleme oder Fragen?
Wir sind für Sie da!
Kontaktieren Sie uns:

Telefon 0800 7771333
Montag bis Freitag
von 8.00 – 18.30 Uhr

E-Mail 

Briefkästen und ServicePoints finden

Briefkästen und ServicePoints finden

In unserer Umkreissuche finden Sie Briefkästen und den ServicePoint in Ihrer Nähe.

ZUR UMKREISSUCHE

Frankierung mit LMF-Briefmarken.

LMF Briefmarken

ZU DEN MOTIVEN

Informations-Flyer
LMF-Briefmarken:

Briefmarken Flyer

Klick zum Download. per Post anfordern